Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Dar√ľber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen √ľber das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Hessen

Landkreise am Welterbe

  • Rheingau-Taunus-Kreis
  • Hochtaunuskreis
  • Landkreis Gie√üen
  • Wetteraukreis
  • Main-Kinzig-Kreis
  • Landkreis Offenbach

Odenwald

Der Limes verbindet im Odenwald eine drei Bundesländer-Ecke:

Der hessische Odenwaldkreis mit Sitz in Erbach liegt in der Mitte des Odenwaldes vollst√§ndig im Mittelgebirge.
Der bayrische Landkreis MIltenberg mit Sitz in Miltenberg nimmt den östlichen Teil des Odenwalds ein.
Im S√ľdosten liegt der baden-w√ľrttembergische Neckar-Odenwald-Kreis mit seinem Sitz in Mosbach.

Welterbe

Der Limes verl√§uft 153 km lang √ľber die Taunush√∂hen. In gro√üem Bogen verl√§uft die ehemalige r√∂mische Grenze um die Wetterau. Insgesamt √ľber 200 Wachtturmstellen sowie 18 gro√üe und 31 kleine Kastelle werden im Limesentwicklungsplan beschrieben. Aktuelle Untersuchungen deuten auf weitere √ľberraschende Fundpl√§tze hin. 

Cicerones in Hessen

  
  
  
  
  

Römerkastell Saalburg

Die unvergleichbare Zeitreise durch das wieder aufgebaute römische Kastell am UNESCO Welterbe Limes bietet Ihnen originale archäologische Funde, rekonstruierte Raume und spannende Events.

In der Saalburg aktiv sind folgende Kolleg:innen
Ute Ermisch

F√ľhrung: Freizeit am Kastell mit Weck, Worscht und Woi

F√ľhrungen, Wanderungen oder Rundwanderungen am UNESCO-Weltkulturerbe "Limes", u.a. ehem. Kastell Zugmantel in Taunusstein

Auf Wunsch thematische Schwerpunkte z.B. "Versorgung der Soldaten" "Freizeit am Kastell",
Auf Wunsch Weinverkostung oder "Weck, Worscht und Woi" in freier Natur. Kleine Geschmackskostproben nach römischer Art.

G√§stef√ľhrerin Dagmar Benischke-Muhr
Kosten:

Jetzt gleich buchen:

Dagmar Benischke-Muhr,Limes-Cicerona Hessen (Landesamt f√ľr Denkmalpflege Hessen)
65344 Eltville
06123 - 72 47 7
0172 - 66 83 100
eMail Kontakt

Verband der Limes-Cicerones e.V.
Gesch√§ftsstelle: Hauptstra√üe 3 · 74535 Mainhardt
Tel.: ++49 (07903 940256 · info@limes-cicerones.de · www.limes-cicerones.de

Link zu dieser Seite: http://www.limes-cicerones.de/http://www.limes-cicerones.de/index.php?id=1041