74259 Widdern - Anregungen f├╝r Ihren Besuch

Wachthaus Am Limes

Das  Wachthaus am Limes zeigt den Nachbau eines Zollh├Ąuschens am Limes und beherbergt eine kleine Ausstellung zum Leben der Soldaten am Limes. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf den M├╝nzen der mittleren r├Âmischen Kaiserzeit. Die ├ľffnungszeiten sind an die des Friedrich-Krapf-Museums in Jagsthausen angepasst (April-Oktober erster Sonntag Nachmittag), sowie nach Absprache. M├Âglich sind gebuchte Veranstaltungen mit F├╝hrung, Vortr├Ągen und r├Âmischem Essen - teilweise frisch vor Ort im Backofen zubereitet.

Als zweites Geb├Ąude entsteht neben dem Wachthaus ein Limes-Wachtturm, der in der Ausf├╝hrung (siehe Prof. D.Baatz "Die Wachtt├╝rme am Limes") eine m├Âgliche Version ohne umlaufende Galerie, aber mit doppelten Aussichtsfenstern auf jeder Seite, zeigt. Diese Bauform geht auf Fund einer Mittels├Ąule zwischen zwei Fenster├Âffnungen an einer Turmstelle des Vorl├Ąuferlimes am Neckar-Odenwald-Limes zur├╝ck. Die beiden oberen Stockwerke werden f├╝r Besucher ge├Âffnet sein und zeigen eine m├Âgliche Inneneinrichtung eines solchen Wachtturmes. Detailierte Informationen zu den T├╝rmen und zum Limes bei F├╝hrungen.

Der Wachtturm beherbergt die umfangreiche Pr├Ąsenzbibliothek zum Limes und des antiken Rom, die nach Anmeldung gerne eingesehen werden darf.

Heilbronner Land

Begeisterung f├╝r das antike Rom vermittelt Johannes R├Âder bei einer Wanderung oder einer individuellen Veranstaltung mit Vortr├Ągen und r├Âmischem Imbiss.

Agenda-Gruppe LIMES

F├╝r acht Gemeinden und St├Ądte ziehen Verwaltung, Limes-Cicerones und andere G├Ąstef├╝hrer an einem Strang. In der Agenda-Gruppe LIMES werden die touristischen Angebote koordiniert und gemeinsame Schritte entwickelt. Wie eine Perlenkette reihen sich die Attraktionen der ehemaligen Grenzlinie, die sich ├╝ber die drei Landkreise Schw├Ąbisch Hall, Hohenlohe und Heilbronn streckt.

Die an der Einm├╝ndung der Kessach in die Jagst (keltisch - die 'Jagende') gelegene Stadt Widdern l├Ądt zum  Radfahren, Wandern und die Natur genie├čen ein. Das  Heimatmuseum im alten Bahnhof bietet regionale Heimatgeschichte sowie Ausstellungsr├Ąume f├╝r K├╝nstler. Im Dreimonatsturnus werden die Exponate gezeigt.

Verband der Limes-Cicerones e.V.
Gesch├Ąftsstelle: Hauptstra├če 3 · 74535 Mainhardt
Tel.: ++49 (07903 940256 · info@limes-cicerones.de · www.limes-cicerones.de

Link zu dieser Seite: http://www.limes-cicerones.de/http://www.limes-cicerones.de/index.php?id=1304