Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Dar√ľber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen √ľber das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Abenteuer Limes im Rems-Murr-Kreis

Erleben Sie Geschichte hautnah im Rems-Murr-Kreis und starten Sie im Limespark Gro√üerlach-Grab mit dem rekonstruierten Turm und der Palisade. In Murrhardt l√§dt das Carl-Schweizer-Museum zu einem Besuch ein. Denkm√§ler, Kleinfunde und Rekonstruktionen bieten dort einen Einblick in die einstige Grenzsiedlung >>vicus murrensis<<. Im 2010 erbauten √Ąrztehaus in Murrhardt sind Reste eines r√∂mischen Badegb√§udes zug√§nglich.

Tagesausfl√ľge, Museumsbesuche, Wanderungen oder packende F√ľhrungen bieten spannende und kurzweiligen Aufenthalt f√ľr Jung und Alt. Unsere qualifizierten G√§stef√ľhrer bieten Angebote f√ľr Familien mit Kindern ebenso wie f√ľr Schulgruppen und Vereine oder entdecken Sie den Limes auf eigene Faust.

R√∂mische Stadtf√ľhrung

Welzheim
Spaziergang mit Wolfgang Grabe
ca. 1 Std.
Das interessiert mich

Römerzeit selbst kennenlernen

Welzheim Ostkastell oder Kleinkastell Rötelsee
interaktive F√ľhrung mit Joachim Barth
ca 2 Std.
Das interessiert mich

Turmwache Großerlach-Grab

Großerlach - Grab
Turmf√ľhrung
jeweils 13-16 Uhr
Das interessiert mich

Limes im Rems-Murr-Kreis

Großerlach | WP 79 bis 9/85 | vor WP 9/83 Nachbau Palisade und Wall-Graben-Abschnitt mit Schneise (seit 2005)
Stadt Murrhardt | WP 9/86 bis 9/99 | Reste WP 9/96 bis 3,0m nachgebaut | Kastell Murrhardt (cohors XXIIII voluntariorum civicum Romanorum und (???)  exploratores Triboci et Boi |
Stadt Welzheim | WP 9/119 bis 9/131 | Ostkastell (numerus brittonum l... oder exploratores.... ) mit Archäologischem Park und Nachbau Westtor sowie Westkastell (Lager ala Scubulorum) |
Alfdorf | WP 9/135 bis WP 12/8 | Haaghof (WP 9/138 = WP 12/1) Ende der schnurgeraden Strecke

Rund 32 Kilometer lang verl√§uft das Welterbe durch den Rems-Murr-Kreis. Der markierte Limeswanderweg f√ľhrt vorbei an freigelegten Mauerresten, restaurierten und rekonstruierten Wachtt√ľrmen, Resten oder Nachbildungen von Kastellen und Meilensteinen. Von Grab an der n√∂rdlichen Kreisgrenze bis zur Kreisgrenze bei Pfahlbronn f√ľhrt der etwa 45 km lange Limeswanderweg Wanderer durch die abwechslungsreiche Landschaft.

Auf dem 536m hohen Heidenbuckel erwartet die Besucher ein ca 10m hoher Steinturm (WP 9/83 zug√§nglich seit 1982) mit Holzpalisade, Wall und Graben. Der Limesturm stellt einen r√∂mischen Hauptvermessungspunkt und die zweith√∂chste Stelle am gesamten vorderen Limes dar. Im Heidenb√ľhl (WP 9/96) wurden zwei Turmfundamente entdeckt. Die Fundamente des j√ľngeren Turmen wurden konserviert, der zuerst erbaute Turm wurde auf eine H√∂he von 6m rekonstruiert. Einer der gr√∂√üten Wachtt√ľrme (WP 9/99), der den Verlauf des Limes √ľber das Murrtal √ľberblickt, steht am S√ľdhang des "Linderst".

Eines der besterhaltenen Teilst√ľcke des Limeswalls finden Sie zwischen Spatzenhof und K√∂nigseiche.

Das Kleinkastell Rötelsee (324m² Innenfläche) ist komplett ausgegraben. Die konservierten Mauern und die Innenbauten mit Steinplatten im Grundriss visualisiert.

Das beinahe dreimal gr√∂√üere Welzheimer Westkastell ist nur etwa 500m vom in der Jetzt-Zeit ber√ľhmteren Ostkastell entfernt. Rund 100 Jahre existierten beide Festungsanlagen nebeneinander. Im August 2011 wurde in Welzheim ein Bronzeschatz aus dem 2. und 3. Jahrhundert mit Teilen von Paradeausr√ľstungen f√ľr Reitersoldaten und Pferde gefunden. Ein bisher in Baden-W√ľrttemberg einzigartiges Fundst√ľck ist ein etwa 22cm gro√ües Medaillon mit dem Abbild der G√∂ttin Minerva. Im Arch√§ologischen Park Ostkastell Welzheim ist das Westtor aufw√§ndig rekonstruiert worden und dient als Blickfang und Attraktion. Im St√§dtischen Museum Welzheim ist der Fund aus einem in der S√ľdwestecke des Kastells befindlichen Brunnen zu sehen: der gr√∂√üte Fund antiker r√∂mischer Schuhe, die jemals gemacht wurden.

Beim Haaghof endet das √ľber 80km schnurgerade √ľber Berg und Tal verlaufende Teilst√ľck des Obergermanischen Limes.

Cicerones im Rems-Murr-Kreis

  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  

Mehr erleben im Rems-Murr-Kreis

Die drei Raumschaften Backnang, Schorndorf und Waiblingen bilden seit 1973 den Rems-Murr-Kreis, der sich als Wiege Baden-W√ľrttembergs r√ľhmt. Die Gemeinden Gro√üerlach, Murrhardt, Welzheim und Alfdorf sind Anwohner der ehemaligen r√∂mischen Grenzlinie auf der Hochfl√§che des Schw√§bisch-Fr√§nkischen Waldes.

Besuchen Sie den Historischer Markt am Limes den der Verein f√ľr historisches Handwerk und lebendige Geschichte e.V. immer wieder in Gro√üerlach-Grab organisiert wird. Der Naturpark Schw√§bisch-Fr√§nkischer Wald bietet viele Angebote f√ľr spannende Wanderungen und F√ľhrungsangebote. Das Naturparkzentrum in Murrhardt gibt einen Querschnitt durch vergangene Zeiten. Im Remstal warten viele kulinarische Angebote darauf, Ihren Gaumen zu verw√∂hnen.

empfohlene Museen


Verband der Limes-Cicerones e.V.
Gesch√§ftsstelle: Hauptstra√üe 3 · 74535 Mainhardt
Tel.: ++49 (07903 940256 · info@limes-cicerones.de · www.limes-cicerones.de

Link zu dieser Seite: http://www.limes-cicerones.de/http://www.limes-cicerones.de/index.php?id=1718