Gemeinsame historische Wurzeln kennenlernen

Die Welterbe-Idee fu├čt auf der UNESCO Pr├Ąambel von 1946. Damals erkannten die Menschen, dass der Friedensprozess nicht den eigentlichen Regierungen ├╝berlassen werden kann. Vielmehr m├╝ssen die einzelnen Menschen, die in den begrenzten L├Ąndern leben, ihr Bewusstsein f├╝r das gemeinsame und verbindende historische Erbe entwickeln.

Besuchen Sie das Welterbe an ganz unterschiedlichen Abschnitten und erleben Sie unsere Vermittlungst├Ątigkeit in vielen Themenfeldern.

Regional k├Ânnen wir unsere Einsatzorte einteilen in die Bundesl├Ąnder Baden-W├╝rttemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz.

├Âffentliche F├╝hrungen

Eine F├╝hrung mit einem Limes-Cicerone bietet Ihnen die Gelegenheit das Welterbe genauer zu betrachten und bewusst Zusammenh├Ąnge zu erkennen. Gerne bieten wir unsere Dienstleistung als G├Ąstef├╝hrer:innen am Welterbe f├╝r unterschiedliche Veranstalter an. Unser umfangreiches Angebot f├╝r Busgruppen, Einzelbesucher oder Familien bieten wir an vielen Orten zwischen Osterburken, Lorch und Aalen an. Anregungen erhalten Sie, indem Sie bei den ├Âffentlichen Veranstaltungen einsteigen.

Kontaktvorgaben und Gruppengr├Â├čen

Lassen Sie sich von den Angeboten an den unterschiedlichen Orten inspirieren - Angebote f├╝r Gruppen- profitieren Sie von unserem gro├čen Erfahrungsschatz. Unterschiedliche Zielgruppen begeistern wir seit ├╝ber 15 Jahren mit der Vermittlung der Welterbe Inhalte. Gruppengr├Â├čen bis zu 25 Personen k├Ânnen je nach Kontaktvorgaben von einem G├Ąstef├╝hrer betreut werden. Gr├Â├čere Gruppen organisieren wir mit mehreren Kollegen.
Wir als qualifizierte G├Ąstef├╝hrer unterhalten Sie mit viel Herzblut mit Themenf├╝hrungen.

Die Hygienevorschriften und Kontaktvorgaben gelten jeweils f├╝r die einzelnen Veranstaltungsorte. Verschiedene Rahmenbedingungen gelten f├╝r F├╝hrungen im Freien oder innerhalb geschlossener R├Ąume.

Gro├čgruppenveranstaltungen, bspw. Firmenveranstaltungen mit mehreren Kleingruppen, organisieren wir gerne im Team. Nehmen Sie bitte Kontakt zu unserer Gesch├Ąftsstelle auf.

Sprechen Sie uns an - wir entwickeln gerne das individuelle Angebot f├╝r Ihre Bed├╝rfnisse. Gerne beantworten wir Ihre R├╝ckfragen: E-Mail

F├╝hrungen in Tracht

Ein besonderes Ereignis ist es, wenn Sie Ihre F├╝hrung von einem historisch bekleideten Limes-Cicerones organisieren. Sprechen Sie hierf├╝r die regionalen F├╝hrer gerne an. Themenfelder die wir bieten k├Ânnen sind Gesundheit und Badekultur, philosophische Betrachtungen, Milit├Ąrstruktur und Macht der R├Âmer, Religion und Ethik, Integration sowie die Rolle der Frauen.

Gro├čgruppen Veranstaltungen bieten Ihnen meisterhafte Reenactement Vereine, wie die Welzheimer Limes-Cicerones.

 

Events in historischen Kost├╝men

  • R├Âmische Soldaten pr├Ąsentieren ihre Waffen und zeigen den milit├Ąrischen Alltag am Limes
  • "Kaiser Antoninus Pius" h├Ąlt eine lateinische Rede in der Toga
  • R├Âmisches R├Ąucherwerk, Salben, ├ľle und D├╝fte vom Seplasinarius aus Obergermanien
  • Blick in die provinzialr├Âmische Vorratskammer mit Speisen, Rezepten, Tischsitten und kleinen Kostproben
  • Ein Sutor (r├Âmischer Schuster) zeigt die Herstellung von r├Âmischen Sandalen und Halbschuhen
  • R├Âmische Modenschau f├╝r jung und alt
  • Vorf├╝hrung von r├Âmischen Schreibutensilien und Materialien zum Staunen und Selbstprobieren
  • R├Âmisches M├╝nzpr├Ągen mit der Familia Monetalis
  • das r├Âmische Mess-, Eich- und Vermessungswesen mit praktischen ├ťbungen an der r├Âmischen Groma

Alles auf einen Blick

Im Download-Bereich erhalten Sie weitere Informationen.

Verband der Limes-Cicerones e.V.
Gesch├Ąftsstelle: Hauptstra├če 3 · 74535 Mainhardt
Tel.: ++49 (07903 940256 · info@limes-cicerones.de · www.limes-cicerones.de

Link zu dieser Seite: http://www.limes-cicerones.de/http://www.limes-cicerones.de/index.php?id=712