Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erkl├Ąren Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gew├Ąhrleisten.

Dar├╝ber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen ├╝ber das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

"Im Schatten des Limes - r├Âmische Spuren an Rems und Murr"

"Germanien war f├╝r Rom das, was der Nahe Osten f├╝r die heutige Welt ist". Dr. Andreas Thiel er├Âffnete im Waiblinger Landratsamt die Ausstellung in der arch├Ąologische ├ťberreste gezeigt werden. Etliche Museen haben Exponate beigesteuert. Die Stuttgarter Zeitung berichtet in ihrer Ausgabe vom 30. November von der Er├Âffnung.

Bis zum 26. Februar 2016 kann die Ausstellung im Landratsamt Waiblingen jeweils von Montag bis Freitag vormittags (8.30 - 12 Uhr) und Donnerstag nachmittags (13.30 - 18 Uhr) besucht werden.

Verband der Limes-Cicerones e.V.
Gesch├Ąftsstelle: Hauptstra├če 3 · 74535 Mainhardt
Tel.: ++49 (07903 940256 · info@limes-cicerones.de · www.limes-cicerones.de

Link zu dieser Seite: http://www.limes-cicerones.de/http://www.limes-cicerones.de/index.php?id=728