74706 Osterburken - Anregungen für Ihren Besuch

Das Römermuseum Osterburken ist ein guter Ausgangspunkt für Ihre Limes-Erkundung. Am ehemals bedeutenden Militätärposten können Sie das konservierte Bad II sehen, sowie Weihesteine aus dem Benefiziarier-Weihebezirk besichtigen. 

Der Limespark Osterburken wurde im Herbst 2013 eingeweiht. Am rekonstruierten Wachtturm "Försterlein" können Sie die ehemalige Aussengrenze des Römischen Imperiums betrachten.

Limestour vom Römermuseum zu den Kleinkastellen

Das Annexkastell in Osterburken
Blick über das Anexkastell in Osterburken

Vom Römermuseum in Osterburken geht es zum Annexkastell. Anschließend mit dem Bus zu einem sehr gut erhaltenen Stück Limes mit Turmresten und weiter zum Kleinkastell „Hönehaus“ bei Hettingen. Danach über Neusaß (Limesquerung) zum Kleinkastell „Haselburg“ und zurück nach Osterburken. (Mittagspause im Golf-Club Glashofen-Neusaß). Halbtages- oder Ganztagestour ca. 8 Stunden mit kleineren Wanderungen.

Kosten pro Gruppe = 200 Euro/Tagestour, 120 Euro/Halbtagestour zuzüglich Kosten für Bus, Mittagessen und Eintritt Museum.

Von Turm zu Turm

Vom Römermuseum in Osterburken führt die Wanderung zum Wachtturm WP 8/34. Von dort geht es zum Limesmodell mit Palisade, Wall und Graben und anschließend wieder durch Osterburken hindurch zum Wachtturm 8/25 (mit „Original-Limes“). Danach zurück nach Osterburken. Ein Besuch des Römermuseum mit Kastell kann vor oder nach der Tour erfolgen. Halbtagestour 4-5 Stunden.

Kosten pro Gruppe = 120 Euro zuzüglich Kosten für Eintritt ins Römermuseum.

Diese Tour wird auf Wunsch auch als Radtour angeboten.

Vom Kleinkastell zum Doppelkastell

Vom Kleinkastell „Hönehaus“ bei Hettingen führt die Wanderung zum Wachtturm WP 8/1, zum Kleinkastell Rinschheim und zum Wachtturm 8/25 mit Limesmodell mit Palisade, Wall und Graben. Danach geht es nach Osterburken zum Annexkastell und ins Römermuseum. Halbtagestour mit Rucksackverpflegung oder Einkehr in Bofsheim (Gasthof Zum Ross).

Kosten pro Gruppe = 120 Euro zuzüglich Kosten für Mittagessen und Eintritt ins Römermuseum Osterburken. Transport nach Hettingen kann auf Wunsch organisiert werden.

Erleben Sie die Limes-Cicerones in einer öffentlichen Führung

Neben den individuellen Führungen, die Sie direkt mit den einzelnen Limes-Cicerones vereinbaren, finden öffentliche Veranstaltungen statt. 

Herzlichen Dank für das Engagement zahlreicher Kommunen und Organisationen entlang des Welterbes. Die Limes-Cicerones sind dabei für die jeweiligen Veranstalter tätig. Bitte wenden Sie sich für Informationen und Anmeldungen direkt an die Veranstalter.

Viel Freude bei Ihrem Limes-Besuch!

Hier gehts zum aktuellen Terminkalender des Limespark Osterburken

 

Verband der Limes-Cicerones e.V.
Geschäftsstelle: Hauptstraße 3 · 74535 Mainhardt
Tel.: ++49 (07903 940256 · info@limes-cicerones.de · www.limes-cicerones.de

Link zu dieser Seite: http://www.limes-cicerones.de/index.php?id=747