73430 Aalen - Anregungen für Ihren Besuch

Aalen, die mittelgroße Stadt im Osten Baden-Württembergs, liegt etwa 70 km östlich von Stuttgart und 50 km nördlich von Ulm. Ein Mittelzentrum bildet die Kreisstadt und größte Stadt des Ostalbkreises sowie der gesamten Region Ostwürttemberg. 

Das große Aalener Reiterkastell gehörte zu den wichtigsten Wehranlagen am gesamten obergermanisch-raetischen Limes. Das Limesmuseum Aalen als Zweigmuseum des Württembergischen Landesmuseums wurde 2000 umgestaltet und ist wichtiger Ausgangspunkt für die Erschließung des Welterbes.

Die regelmäßig stattfindenden Römertage bieten für Leib und Seele interessante Einblicke in die längst vergangene Römerzeit.

Themenausstellungen beleuchten Aspekte des Wissens um das Römische Leben und das Militär.

Ihre Anfragen richten Sie bitte an den Touristik-Service Aalen, Tel. 0 73 61/52 23-58.

Erleben Sie die Limes-Cicerones in einer öffentlichen Führung

Neben den individuellen Führungen, die Sie direkt mit den einzelnen Limes-Cicerones vereinbaren, finden öffentliche Veranstaltungen statt. 

Herzlichen Dank für das Engagement zahlreicher Kommunen und Organisationen entlang des Welterbes. Die Limes-Cicerones sind dabei für die jeweiligen Veranstalter tätig. Bitte wenden Sie sich für Informationen und Anmeldungen direkt an die Veranstalter.

Viel Freude bei Ihrem Limes-Besuch!

 

Verband der Limes-Cicerones e.V.
Geschäftsstelle: Hauptstraße 3 · 74535 Mainhardt
Tel.: ++49 (07903 940256 · info@limes-cicerones.de · www.limes-cicerones.de

Link zu dieser Seite: http://www.limes-cicerones.de/index.php?id=803